Blog

Bene in Milano

Bene in Milano
Foto: Bene GmbH / Wolfgang Zlodej

In dieser Woche läuft der Salone Internazionale del Mobile in Mailand. Bene zeigt auf dem Fuorisalone ein Exponat des neuen Programms STUDIO by Bene in atemberaubendem Ambiente: in der Sala Reale, dem ehemaligen königlichen Wartesaal am Mailänder Zentralbahnhof.

Vernissage Dietmar SchoenseeSave the Date: Freitag, 05. April ab 19:00 Uhr und Samstag, 06. April 13:00 bis 16:00 Uhr: lohrmannarchitekt lädt ein in die Atelierräume von Finecraft zur Frühlingsvernissage unter dem Titel "flow": Grafische Werke von Dietmar Schoensee. Bis zum 18. Mai ist die Ausstellung zu sehen. Am Gähkopf 5, 70192 Stuttgart.

Wie Geschichten in die Medien kommen
Foto: Nimbus

Wie Geschichten in die Medien kommenAls Spezialisten für Medienarbeit werden wir ständig gefragt: wie kommt man in die Presse? Die ebenso einfache wie komplizierte Antwort lautet: mit einer guten Story. Und trifft diese einen Nerv, wirkt sie über Monate nach. So wie die Geschichte über die Erfindung des kabellosen Lichts bei Nimbus.

Intern haben wir sie die "Baumhausstory" getauft. Tatsächlich hatte Dietrich F. Brennenstuhl, Gründer von Nimbus, die zündende Idee zu kabelbellosen Leuchten in einem Baumhaus. Der akkubetriebene Bohrer war da, aber eine portable Lichtquelle, die mehr ist als ein Dämmmerlicht für den Campingtisch? Gab es nicht. Und so nahm die Geschichte ihren Anfang. Aufgegriffen hat die Baumhausstory das Onlineportal www.wirtschaftsforum.de. Nachdem im vergangenen Jahr ein ausführliches Interview veröffentlicht wurde, waren wir begeistert, vor ein paar Tagen das neue e-paper zu bekommen. Der Aufmacher: "Die Zukunft ist kabellos". Die Story: wie alles begann. Der Zusammenhang: Wirtschaft in Baden-Württemberg.

Zu Besuch beim aed

Zu Besuch beim aed
Foto: b*k

Teamwork: wie Neues entsteht – zu dieser inspirierenden Veranstaltung hat der aed in die schönen Räume von Blocher Partners eingeladen.

Teamwork - wie Neues entstehtDer aed Stuttgart lädt ein am 19.03.2019 von 19:00 bis 21:00 Uhr: Wie entsteht Innovation in der Architektur, im Klimadesign oder bei der Produktgestaltung? Was sind Besonderheiten in den einzelnen Bereichen, was verbindet und was unterscheidet sie? Und wie arbeiten sie am besten zusammen? Der aed Stuttgart ermöglicht es, anhand von unterschiedlichen Vorträgen einen Blick hinter die Kulissen des kreativen Prozesses zu werfen. Allein der Veranstaltungsort lohnt einen Besuch: Blocher Partners, Herdweg 19, 70174 Stuttgart. Referenten: Jutta Blocher, Vandana Shah, Relana Hense, Janina Meissner und Jörg Becker (Blocher Partners, Stuttgart); Monika Schulz und Christian Frenzel (Transsolar, Stuttgart); Sven Sattler (Sattler Lighting, Göppingen)

Mit TOTO auf der ISH

Mit TOTO auf der ISH
Foto: bering*kopal, Heike Bering

Viel Presse und ein Round Table: Unser Team hatte auf der ISH alle Hände voll zu tun und war mit den Redaktionen auf dem weitläufigen Messestand unterwegs.

Der Raumjournalistwalk @ ISH 2019DER RAUMJOURNALIST WALK @ ISH 2019 Dienstag, 12. März 2019, ab 11 Uhr Treffpunkt: Fachpressestand im Foyer vor Halle 4.1 (H 4.1 FOY01) Jeder Teilnehmer erhält einen freien Eintrittscode zur ISH! Einfach dazustoßen und bei Fragen Thomas Geuder anrufen: +49 177 528 64 66 #derRaumjournalistWalk #ISH19 #ISHfrankfurt Schnell anmelden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

"Japanische Produkte haben eine Ebene mehr"

"Japanische Produkte haben eine Ebene mehr"
Foto: David Marquardt

Am 11. März 2019 ist David Marquardt, Markenbotschafter von TOTO, auf der ISH in Frankfurt zu Gast auf dem TOTO-Messestand in Halle 4.1. Stand H05. Wir haben den Schweizer Architeken (MACH Architekten Zürich) vorher gesprochen und das Interview online gestellt.

Nimbus stellt neue Leuchtenfamilie vor

Nimbus stellt neue Leuchtenfamilie vor
Foto: Nimbus

Modul Q - so heißt die neue Deckenleuchtenfamilie von Nimbus. Ihr Design ist minimalistisch, die Lichtwirkung brillant. Unsere Presseinformation steht hier zum Download bereit.

TOTO auf der ISH 2019 – mit Markenbotschafter David Marquardt, MACH Architekten
Foto: TOTO

TOTO auf der ISH 2019 – mit Markenbotschafter David Marquardt, MACH ArchitektenWir sind mit TOTO auf der ISH 2019 vom 11.03. bis zum 14.03.2019. In Halle 4.1., Stand H 05 zeigt TOTO japanische Badkultur auf höchstem Niveau – und hat diesmal auch einen Markenbotschafter ernannt, der das Unternehmen sehr gut kennt: David Marquardt von MACH Architekten Zürich. David Marquardt wird am 1. Messetag von 14:00 Uhr an und auch abends auf der Standparty anwesend sein - wir freuen uns auf viele inspirierende Gespräche und Interviews!

Genug der Worte?
Foto: b*k Heike Bering

Genug der Worte?Genug der Worte? Kommunikation für Gestalter – zu diesem Thema hat der aed in Die Raumgalerie eingeladen – Themen, die uns alle bewegen: ist Print bald tot, wie sieht es aus mit der digitalen Zukunft? Wir glauben, dass Print – gut gemacht – auch in Zukunft sehr gute Chancen hat und wir alle im Social Media Hype Professionalität brauchen – das war einer der heiß diskutierten Aspekte. Dr. Frank Heinlein hat wie immer lässig und unterhaltsam moderiert, und die Raumgalerie ist einfach sehr angenehmer Ort!

Sauber über See

Sauber über See
Foto: Martin Ebner

Unser neuer Beitrag auf GWEN befasst sich mit dem Thema "Neustart für Frachtsegler" − Das Schifffahrtsunternehmen Fairtransport kämpft für umweltfreundlicheren Güterverkehr ohne Abgase.

Schneller gebaut, höher geplant, innovativer gestaltet

Schneller gebaut, höher geplant, innovativer gestaltet
Foto: Detlef Berndt

Ein Besucherrekord und hochkarätige Auszeichnungen – Werner Sobek, der gemeinsam mit Helmut Jahn den Testturm von ThyssenKrupp in Rottweil entworfen hat, zieht nach einem Jahr Betriebszeit eine eindrucksvolle Bilanz. Am 27. November 2018 wird er nach mehreren renommierten Auszeichnungen nun auch den Deutschen Ingenieurbaupreis entgegennehmen.

Neujahrsempfang aedWir sind dabei! Auf ins Neue Jahr mit dem aed Stuttgart, den wir auch in 2019 gern tatkräftig mit unsererer Pressearbeit unterstützen. Wir freuen uns auf die gemeinsamen Projekte!

Die Kult Toilette
Foto: TOTO

Die Kult Toilette"In Asien und insbesondere Japan rümpft man über unsere Toiletten die Nase. Die eigenen Hightech-Modelle sind von unseren Geräten so weit entfernt, wie die Wasserspülung vom Donnerbalken (...)", schreibt der STERN. Das Magazin hat im Spätsommer 2018 auch die WASHLETs von TOTO entdeckt. Das freut uns - und es wird ja auch Zeit: TOTO ist immerhin fast 10 Jahre auf dem europäischen Markt und wird von uns seit dem Jahr 2009 begleitet. Am Anfang hat wirklich kein Mensch verstanden, wie ein WASHLET beziehungsweise Dusch-WC funktioniert. Unser Foto zeigt u.a. eine Aufnahme aus dem TOTO Showroom in Tokio: selbst die Kleinsten lernen in Japan schon die Dusch-WCs kennen und lieben.

Nachhaltig bauen – aber womit?
Foto: raumPROBE

Nachhaltig bauen – aber womit?Eine zentrale Frage, auf die es sehr spannende und überraschende Antworten gibt. Tatsache ist: man kann es, man muss es auch tun! Wir haben uns sehr gefreut, dass Heike Bering im Rahmen der aed-Veranstaltung in der raumPROBE die Moderation übernehmen durfte. Eingeladen waren Prof. Dirk Hebel vom KIT Karlsruhe, der im Jahr 2017 an den Fachbereich Nachhaltiges Bauen berufen wurde, Dr. Ing. Stephan Anders, der die Abteilung Zertifizierungen bei der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) leitet sowie der Gastgeber Hannes Bäuerle, ausgebildeter Innenarchitekt und Mitgeschäftsführer der raumPROBE. Das geballte Expertenwissen barg so manche Überraschung: zum Beispiel, dass es möglich ist, Stahl durch Bambus zu ersetzten und dass man auch mit Pilzen bauen kann. Eine wichtige Erkenntnis ist es in diesem Zusammenhang, dass die unterschiedlichen Konzepte in Bezug auf die regionalen Besonderheiten entwickelt werden sollten. DIE globale Lösung wird es nicht geben!

PLOT-Jubiläumsparty am 19.10.2018Wir freuen uns auf die PLOT-Jubiläumsparty in der Kirche „St. Maria als“, ein grandioser und noch fast unentdeckter Ort für Events in Stuttgart. Die Berliner Künstlergruppe whiteVOID wird die Kirche mit einer Lichtinstallation bespielen und zeigt die Installation ATOM das erste Mal in Stuttgart, man darf gespannt sein! Am 19.10. um 19: 00 Uhr geht’s los!

Blog

Wohnen in Sand und Schluff

Blog

"Japanische Produkte haben eine Ebene mehr"

Blog

Tor durch die Zukunft

Blog

Nimbus stellt neue Leuchtenfamilie vor

Blog

Ein Umdenken im Bauwesen ist dringend erforderlich!

Blog

Schneller gebaut, höher geplant, innovativer gestaltet

Blog

Schwerelos in der „Flotation Tub“ – Neue Badewanne für ultimative Entspannung

Blog

Wilde Bohnen retten Regenwald

Wofür stehen wir?

Für das strategische Planen, Aufbereiten und Bereitstellen vielfältiger Mediathemen. Für ein hochwertiges Netzwerk im Bereich der Medien und relevanten Instutionen. Für spannende Inhalte und Aufbereitungen aus dem Themenkomplex Nachhaltigkeit, Architektur, Smart Home, Interieur, Design und technische Innovationen. Last but not least für eine persönliche Arbeitsweise, Kontinuität und Qualität.

Was leisten wir?

Wir sind eine auf Architektur- und Designthemen spezialisierte Medienagentur mit einem Schwerpunkt im Bereich nachhaltiges Gestalten und Bauen. Unsere mehr als 20-jährige Erfahrung in der Architektur- und Designbranche nutzen wir, um unsere Kunden ins Gespräch zu bringen. Darüber hinaus bieten wir im Bereich Social Media strategische Beratung und Content.

In einer eigenen Onlinepublikation widmen wir uns mit vielfältigen Themen einem umweltbewussten Lebensstil.

Wer sind wir?

Thomas Kopal, ausgebildeter Psychologe, ist der Gründer von bering*kopal und hat das Büro zusammen mit Heike Bering zu einem international aktiven Büro für Kommunikation und Public Relations ausgebaut. Im Zeitalter der Digitalisierung wird er immer auch das Buch und hochwertige Printmedien lieben – und diese inhaltlich und bis zur Druckvorstufe konzipieren und realisieren. Heike Bering ist ausgebildete Romanistin und Kunsthistorikerin, sie spricht fließend Italienisch und Spanisch. Eines ihrer Kernthemen ist der Text und die Entwicklung von Social Media Content – ihr Blick für das Wesentliche und ihre Passion für Gestaltungs-, Architektur- und Markenthemen.

Wie arbeiten wir?

Flexibel, persönlich, offen, neugierig, konstant und motiviert. Regional, überregional und europaweit. Bei Full-Service-Anfragen von der Werbung über Eventmanagement bis hin zu Architektur und Szenographie in Kooperation mit unserem Expertennetzwerk Brandkeeper.

Wer sind unsere Kunden?

Wie erhalte ich Presseinformationen?

Um den Medien einen komfortablen Zugang zu Pressethemen zu geben, haben wir einen Servicebereich zum Download von Text und Bild eingerichtet. Die entsprechenden Verlinkungen erhalten Sie im Rahmen unserer Presseaussendungen oder auf Anfrage.

Wenn Sie in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt zu uns auf: verena.geuder@bering-kopal.de Tel: 0711 7451 759 14

In den folgenden Themenfeldern sind wir aktiv: Bad und Sanitär / Leuchten + Lichttechnik / Architektur + Interieur / Design + Innovation / Büro- + Objekteinrichtungen / Raumakustik / Möbelbau / Küchen / Referenzen Architektur + Innenarchitektur

Wie erreichen Sie uns?

Social Media