29.03.2019

Designpreise und Auszeichnungen

materialPREIS 2019 - Zwei Projekte von Werner Sobek im Voting

Wir drücken Werner Sobek die Daumen, dass seine beiden für den materialPREIS nominierten Projekte das Rennen machen! Noch bis zum 15. Mai besteht die Möglichkeit, ein Onlinevoting abzugeben. Der Thyssen Krupp Testturm und die Experimantaleinheit UMAR (Urban Mining and Recycling) liegen jetzt schon an der Spitze!

Ressourcenschonend zu bauen und zugleich eine ansprechende Architektur zu schaffen ist möglich, wie die Experimentaleinheit UMAR zeigt.
Ressourcenschonend zu bauen und zugleich eine ansprechende Architektur zu schaffen ist möglich, wie die Experimentaleinheit UMAR zeigt. Foto: Zooey Braun

Beide Projekte haben uns in der Medienarbeit intensiv beschäftigt und zu zahlreichen Publikationen geführt. Der Thyssen Krupp Testturm ist ein Bauwerk der Superlative - zahlreiche Architekturpreise und ein Besucherrekord sprechen für sich. Ganz vorn im aktuellen Voting liegt auch die experimentelle Wohneinheit UMAR. Sie zeigt beispielhaft auf, dass konsequent ressourcenschonendes Bauen möglich ist.

Eine textile Fassade hüllt den Turm auf einer Fläche von 17.000 Quadratmetern ein. Sie hat, wie es für die Entwürfe von Werner Sobek charakteristisch ist, eine hohe
ästhetische Qualität. Ihre Konstruktion schützt den Turm vor intensiver Sonneneinstrahlung und trägt zu einer deutlichen Reduzierung der Schwingungen bei, die ansonsten durch den Wind erzeugt würden.
Eine textile Fassade hüllt den Turm auf einer Fläche von 17.000 Quadratmetern ein. Sie hat, wie es für die Entwürfe von Werner Sobek charakteristisch ist, eine hohe ästhetische Qualität. Ihre Konstruktion schützt den Turm vor intensiver Sonneneinstrahlung und trägt zu einer deutlichen Reduzierung der Schwingungen bei, die ansonsten durch den Wind erzeugt würden. Foto: Rainer Viertlboeck

Die Auslobung zum materialPREIS 2019 ist im vollem Gange. Bis zum 15. Mai 2019 kann das Publikum über die materialPREIS Website seine Stimme abgeben. Ein Anreiz sind auch die 3 Publikumspreise, die unter den Teilnehmern verlost werden.

Weiterlesen?